Wohngruppen

 

Das Mattenheim verfügt insgesamt über 27 Wohnplätze, welche auf vier verschieden Wohngruppe verteilt sind. Die Wohngruppen Arco, Jaspis und Kauri bilden das Stammhaus im ruhigen Wohngebiet am Reichensteinerweg in Ettingen. Zusätzlich beherbergt das Mattenheim an zentraler Lage in Ettingen eine Aussenwohngruppe, welche durch weitere acht Wohnplätze das Wohnangebot des Mattenheim komplettiert.

Das Leben der Bewohnerinnen und Bewohner finden auf den Wohngruppen statt. Aber auch die Gemeinschaftsräume im Stammhaus werden von den internen Wohngruppen rege als Treff- und Lebensmittelpunkt genutzt. Alle Mahlzeiten werden auf den Wohngruppen eingenommen. Die Aussenwohngruppen nehmen das Mittagessen am Arbeitsplatz ein. Das Mittag- und Nachtessen wird von der Grossküche zubereitet und an die Wohngruppen abgegeben. An den Wochenenden kocht jede Wohngruppe selbst.

Stammhaus

Arco

Jaspis

Kauri

Aussenwohnen

AW

Arco

Auf der im 2018 neu umgebauten Wohngruppe Arco leben auf zwei Etagen verteilt sieben Bewohnerinnen und Bewohner. Ein besonderes Highlight der Wohngruppe Arco ist die grosse Dachterrasse im zweiten Obergeschoss. Auf der Arco leben die eher jüngeren Bewohner des Mattenheims.

Der besondere Schwerpunkt der Wohngruppe Arco findet sich in der individualisierten Gestaltung der Lebensbereiche der Bewohner mit Hilfe von unterstützter Kommunikation.

 

Zurzeit sind alle Wohnplätze der Wohngruppe Arco besetzt.

Kauri

Die Wohngruppe Kauri bietet für sechs Bewohnerinnen und Bewohnern ein betreutes und begleitetes Wohnen an. Ihre individuellen Möglichkeiten und Fähigkeiten werden gefördert und gewähren grösstmöglichen Spielraum für Eigeninitiative und Selbstbestimmung. Die Betreuung in der Wohngemeinschaft passt das Kauri Team an die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohnern an. Auf der Wohngruppe stehen Einzelzimmer zur Verfügung. Diese können selbst eingerichtet werden.

 

Zurzeit sind alle Wohnplätze der Wohngruppe Kauri besetzt.

Jaspis

Die Wohngruppe Jaspis bietet Wohnraum für sechs Bewohnerinnen und Bewohner. Einige von Ihnen gehören zu den ersten Bewohnenden des Mattenheimes. Die Selbstbestimmung und die Förderung der Selbständigkeit stehen in der Begleitung im Mittelpunkt. Während die älteren Menschen die Tagesgruppe im Haus besuchen und dort mit den verschiedensten Angeboten aktiviert werden, besuchen die jüngeren die interne Werkstatt IBS / Fördergruppe außerhalb des Stammhauses. An den Wochenenden kochen alle gemeinsam und verbringen die Zeit mit verschiedensten Freizeitaktivitäten.

 

Zurzeit sind alle Wohnplätze der Wohngruppe Jaspis besetzt.

Aussenwohnen

Das Aussenwohnen ist eine eigenständige Wohngruppe im Zentrum von Ettingen und bietet Wohnraum für acht Bewohnerinnen und Bewohner. Die Wohngruppe besticht durch helle, individuell eingerichtete Einzelzimmer, eine grosse, sonnige Dachterrasse, sowie Einkaufsmöglichkeiten und ÖV in unmittelbarer Nähe.

Sinn und Zweck dieser Wohngruppe ist es, das selbständige Wohnen mit alltäglichen Aufgaben wie Einkaufen, Kochen, Waschen und Putzen zu fördern. Zum allgemeinen Wohntraining gehört auch der Arbeitsweg zur Tagestruktur im Stammhaus oder in die IBS.

Für die Begleitung der Bewohnerinnen und Bewohner und deren Alltagsgestaltung ist ein Team von sechs Mitarbeitenden täglich vor Ort.

Zurzeit sind alle Wohnplätze im Aussenwohnen besetzt.

© 2020 Mattenheim

Mattenheim

Reichensteinerweg 6

4107 Ettingen

Telefon 061 721 13 12

heimleitung@mattenheim.ch

Konto CH76 0076 9016 2182 1678 5